Einzelansicht
  Vortrag

Günter Grass and the Genders of German Memory. From "Die Blechtrommel" to "Beim Häuten der Zwiebel"

Vortrag mit Timothy B. Malchow, Universität Valparaiso, Indiana, USA

Prof. Timothy B. Malchow ist Gast im Blauen Haus und stellt sein neues Buch, eine kritische Analyse von Günter Grass‘ Rolle in der Kulturpolitik der BRD, vor: 

Der Nobelpreisträger Günter Grass (1927 – 2015) war eine Autoritätsfigur der BRD und ihres Kulturlebens. Sieben Jahre nach seinem Tod unternimmt der amerikanische Germanist Timothy B. Malchow eine kritische Analyse dieser Rolle, auch im Hinblick auf seine männlich geprägte konservativen Haltung, die Grass mit seinen kulturpolitischen Rivalen teilte.

Einführung und Moderation: Dr. Bernard Reuter, Colmar
Eintritt frei
Veranstaltungssprache: Englisch
Mit: Blaues Haus Breisach

Veranstalter:
Blaues Haus Breisach
Veranstaltungsort:
Blaues Haus Breisach, Rheintorstr. 3, Breisach am Rhein
Beginn:
So, 29.Mai.2022 um 17:00