Einzelansicht
  Filmvorführung

Dear White People: Baldwin's N*

Filmvorführung im Kommunalen Kino Freiburg

Regie: Horace Ové | GB 1968 | OV (mit engl. Untertiteln) | 48 Min.

* Anmerkung Titel: Wir distanzieren uns von jeglicher Verwendung des Begriffs, auch wenn es der Filmtitel ist, da Schwarze Menschen dadurch in eine koloniale Ordnung gedrängt werden und dies mit traumatischen Erfahrungen verbunden sein kann.

James Baldwin spricht mit dem Comedian und Bürgerrechtler Dick Gregory vor einer Gruppe radikaler, westindischer Studierender im London der 1960er Jahre. Eloquent, scharfsinnig und unterhaltsam erörtert Baldwin, was es bedeutet, in Amerika Schwarz zu sein, und vergleicht dies mit den Erfahrungen der britischen Schwarzen Bevölkerung. Der Film, der in Schwarz-Weiß und im Stil des Cinéma vérité gedreht ist, hat auch fünfzig Jahre später nicht an Relevanz und Dringlichkeit verloren. (IFFI)

Eintritt: 8 €
Tickets müssen online über die Homepage des Kommunalen Kinos reserviert und an der Abendkasse bezahlt werden.

Wichtiger Hinweis
Bitte bringen Sie zur Vorstellung einen negativen tagesaktuellen Coronatest, einen Nachweis einer abgeschlossenen Corona-Impfung oder einer Corona-Genesung mit.

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Kommunales Kino Freiburg, Urachstraße 40
Beginn:
Mi, 09.Jun.2021 um 19:30