Einzelansicht
  Filmvorführung

Dear White People: Becoming Black

© Ines Johnson-Spain

Film & Filmgespräch mit Regisseurin Ines Johnson-Spain

Regie: Ines Johnson-Spain | Deutschland 2019 | OmU | 88 Min.

Anfang der 60er Jahre in der DDR: Ein Schwarzes Mädchen wird in eine weiße Familie geboren und viele Jahre von ihren Eltern und ihrem Umfeld in dem Glauben gelassen, dass ihre Hautfarbe reiner Zufall sei, bis sie als Jugendliche die Wahrheit über ihren leiblichen Vater entdeckt. Jahrzehnte später begibt sie sich in dem autobiografischen Dokumentarfilm Becoming Black auf eine filmische Suche nach der eigenen Identität und legt dabei zugleich den strukturellen Rassismus in der DDR und die dort herrschende Kultur des Schweigens und der Verdrängung offen.

Der Film wird am 15.06. um 19:30 Uhr noch einmal ohne Gespräch mit der Regisseurin gezeigt.

Eintritt (beide Veranstaltungen): 8 €
Tickets müssen online über die Homepage des Kommunalen Kinos reserviert und an der Abendkasse bezahlt werden.

Wichtiger Hinweis
Bitte bringen Sie zur Vorstellung einen negativen tagesaktuellen Coronatest, einen Nachweis einer abgeschlossenen Corona-Impfung oder einer Corona-Genesung mit.

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Kommunales Kino, Urachstraße 40
Beginn:
Di, 08.Jun.2021 um 19:30