Einzelansicht
  Diskussion

Aufmerksamkeit. Abgrenzung. Argumente. Die Wahlkampfkampagnen, -strategien und Ideen der Parteien in Baden-Württemberg

Dialog mit Oliver Hildenbrand, Landesvorsitzende (Bündnis '90/Die Grünen), den Generalsekretären Manuel Hagel (CDU), Sascha Binder (SPD), Judith Skudelny (FDP), Emil Sänze (AfD) und Sahra Mirow, Landessprecherin (DIE LINKE) Im Rahmen der Reihe "Im Zeichen von Pandemie und Populismus: Baden-Württemberg vor der Landtagswahl"

Moderation: Markus Pfalzgraf, SWR aktuell

Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg stehen vor der Tür: Aber wen wähle ich denn jetzt überhaupt und wieso? Diese Frage können wir Ihnen natürlich nicht beantworten, aber vielleicht unsere Gäste: Wir sprechen mit prominenten Verantwortli-chen der Parteien, die derzeit realistische Chancen haben, in den Landtag einzuziehen. Worin unterscheiden sich die Parteien, welches sind ihre Wahlkampfthemen und welche Alleinstellungsmerkmale beanspruchen sie gegenüber ihren Mitbewerbern? Welche Vorstellungen für ein zukunftsfähiges und innovatives Baden-Württemberg haben sie und welche landespolitischen Versäumnisse sind aus ihrer jeweiligen Sicht festzustellen? Und vor allem: Wie schafft man es, Wähler*innen zu mobilisieren und für sich zu gewinnen? Diskutieren Sie mit!

Die Veranstaltungen finden online statt. Den Link zum virtuellen Veranstaltungsort finden Sie auf der Homepage Opens external link in new windowlpb-freiburg.de
Eintritt frei
Veranstaltungssprache: Deutsch
Mit: Landeszentrale für politische Bildung & Colloquium politicum

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Online
Beginn:
Do, 14.Jan.2021 um 20:15