Einzelansicht
  Special Event

Entfällt: Literatur geht durch den Magen: English Literature Dinner Party

© LOKation

At America's Table

Lesehunger nennt man es ja nicht umsonst – gute Lektüre lässt sich durchaus mit lukullischem Genuss vergleichen, der am besten gleich in mehreren Gängen auf den Tisch kommt: Von einem großartigen Roman-Schmöker reicht einem ja auch nur selten ein Kapitel pro Verkostung! Daher liegt es doch nahe, beide Arten gediegener, abendfüllender Bereicherung für alle Sinne einmal gekonnt zu verbinden. Das lässt sich auf unserer English Literature Dinner Party erleben unter dem lockeren Leitspruch Literatur geht durch den Magen, bei der die leckersten und legendärsten Rezepte aus der englischsprachigen Literatur serviert werden: Speisen, die die Romanfiguren in den Erzählwerken berühmter Schriftsteller*innen der USA vorgesetzt bekommen – so werden unsere Gäste gewissermaßen selbst zu Charakteren im Buch-Plot, und sei es auch nur als vergnügte Mitesser! Ob die puderigen Zimtbrötchen in Donna Tartts Distelfink oder saftiges Hähnchensandwich mit Gin Martini in J. D. Salingers Franny & Zoey; ob der Krebsfleischsalat auf Avocadohälften aus Sylvia Plaths The Bell Jar oder die knusprige Spinat-Blätterteig-Kissen Spanakopita aus Jeffrey Eugenides‘ Middlesex; ob die sahnig-opulente Vanillecremetorte aus L.M. Montgomerys Anne auf Green Gables oder cremiger Muscheltopf nach Ostküsten-Art in Herman Melvilles Moby Dick: Auf dem Teller landen die Delikatessen aus vielgeliebten Klassikern und gegenwärtigen Favoriten, dazu gibt es immer wieder passende szenische Lesestellen aus den Büchern, die wir handverlesen haben.


Anmeldung erforderlich bis 1. Mai: programm@carl-schurz-haus.de
Eintritt inkl. Aperitif & Drei-Gänge-Menü (zzgl. Getränke):
€ 60 / 55 (CSH-Mitglieder)
Veranstaltungssprache: Lesestellen in englischer Sprache

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Die LOKation, Paul-Ehrlich-Str. 13
Beginn:
Fr, 15.Mai.2020 um 18:30