Einzelansicht
  Special Event

California Wine

Talk & Tasting aus der Reihe "At America's Table" mit Signe Gau, Lahr

Noch in den eigentlich so trinkfreudigen 60er Jahren gab es im Riesenstaat Kalifornien kaum mehr als eine Handvoll Weingüter, und in Deutschland war der feine Tropfen von der Westküste komplett unbekannt. Doch in den letzten Jahrzehnten erlebte der Weinbau im sonnigen Golden State der USA einen enormen Boom. Als bei einem legendären Degustations-Wettbewerb 1976 in Paris kalifornische Weine die edelsten Reben aus Burgund und Bordeaux auf die Plätze verwiesen, hatte sich Kalifornien als führendes Weinbaugebiet schlagartig global etabliert. Heute werden dort Weine von echtem Weltruf produziert. Das bekannteste Weinanbaugebiet liegt an der Nordküste, mit wichtigen Subregionen wie Mendocino, dem ikonisch gewordenen Napa Valley oder auch Sonoma. Kalifornien trägt manchmal sogar den zusätzlichen Beinamen Wine State. Neben den berühmtesten Tälern finden sich noch viele weitere Regionen, in denen saftig-süße Trauben für das besonders schonende Keltern angebaut werden. Nachhaltiger und behutsam-biologischer Weinbau ist hier sehr häufig anzutreffen. Entgegen der landläufigen Meinung genießt man in Kalifornien nicht nur im Holz ausgebaute kühle Weißweine und luxuriöse rote Fruchtbomben, sondern vielerlei finessenreiche Weine aus den unterschiedlichsten Rebsorten. Signe Gau, renommierte Weinakademikerin, führt kenntnisreich und unterhaltsam durch den Seminar-Abend und bringt Besuchern mit acht ausgewählten Kostproben aller Preisklassen und viel Fachwissen das Weinland Kalifornien näher.

Mindestalter 18 Jahre
Anmeldung erforderlich bis 1.11.: programm@carl-schurz-haus.de
Eintritt: € 30 / 25 (CSH-Mitglieder)
Veranstaltungssprache: Deutsch

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Beginn:
Fr, 08.Nov.2019 um 18:00
Ende:
Fr, 08.Nov.2019 um 21:00