Einzelansicht
  Konzert

Clarke Buehling: The Banjo: Between Early American Downhome Style, Wiener Klassik and Ragtime

Konzert mit Clarke Buehling, Fayetteville, AR

In Clarke Buehlings großer Sammlung an Noten aus dem 19 Jahrhundert für das fünfsaitige Banjo finden sich neben den Stücken aus der Frühzeit (»Juba«, »Green Corn«) und den weithin bekannten Liedern Stephen Collins Fosters (»Camptown Races«, »Old Kentucky Home«) auch Kompositionen von Brahms und J. F. Wagner sowie für das Banjo arrangierte deutsche und österreichische Bier- und Weinfestlieder. Der heute in Fayetteville (Arkansas) lebende Buehling hat Musik studiert und über dreißig Jahre allein und mit den Skirtlifters vor allem im Mittleren Westen getourt. Seine Präsentation eines Querschnitts der amerikanischen Banjo-Kunst endet mit Arrangements von Ragtime-Stücken des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Eintritt frei
Mit: Englisches Seminar der Universität Freiburg

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Hörsaal 1199, KG I der Universität
Beginn:
Di, 18.Jun.2019 um 20:00