Einzelansicht
  Filmvorführung

Native American Film Selection: On the Ice

Film im Rahmen des Native American Heritage Month USA | 2011 | 96 min | Dir.: Andrew Okpeaha MacLean

Die Stadt Barrow liegt tief im Herzen Alaskas, abgeschnitten und isoliert von der restlichen Welt. An diesem einsamen Ort sind Qualli und Aivaaq von Kindesbeinen an gemeinsam aufgewachsen. Tagsüber sind sie auf Seehundjagd, die hellen Polarnächte jedoch gehören den Hip-Hop-Partys. Als es zu einem tödlichen Zwischenfall kommt, geraten die Freunde in ein Netz aus Lügen und bewegen sich im buchstäblichen wie übertragenden Sinne auf dünnem Eis.

The town of Barrow is located deep in the heart of Alaska, cut-off and isolated from the rest of the world. From earliest childhood on, Qualli and Aivaaq grew up together in this lonely place. During the day, they hunt for seals, while the bright Polar nights are filled with hip hop parties. When a fatal incident occurs, the two friends become entangled in a web of lies and literally as well as figuratively find themselves moving on thin ice. (Tales of the True North, Maple Movies Festival 2001)


Eintritt:  € 7 / 5 (Schüler / Studierende, Inhaber des Freiburg-Pass & CSH-Mitglieder)
Veranstaltungssprache: OF
Mit: Kommunales Kino & Menschenrechte 3000 e.V.

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Kommunales Kino, Urachstr. 40
Beginn:
Sa, 01.Dez.2018 um 21:30