Einzelansicht
  Special Event

Hackathon 2018: Digitale Lösungen für deine 'Smart City' Freiburg

Der erfolgreiche Freiburger Hackathon geht in die vierte Runde

Beim vierten Freiburger Hackathon suchen wir nach smarten Ideen für die Stadt von morgen. Smart City zielt darauf ab, Städte effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozial inklusiver zu gestalten. Diese Konzepte beinhalten technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovationen.
Formuliert eure Vision der Stadt von morgen. Entwickelt, was eure Vision unterstützt. Rückt dabei die Stadtbewohner*innen ins Zentrum.

Im Vorfeld zum Hackathon wollen wir Teilnehmer*innen und alle Interessierten einladen, in einer Konzeptionsphase im Barcamp Format (16.05.) Ideen zu sammeln und sich mit Experten aus Forschung, Verwaltung und Wirtschaftauszutauschen. Im Smart City Hackathon (22.-24.06.2018) arbeiten rund 60 Teilnehmer und Teilnehmer*innen in Teams, um innerhalb kurzer Zeit innovative Ideen in funktionierende Prototypen zu verwandeln. Wir motivieren, technische Möglichkeiten auszuloten, und stellen euch passende Datenquellen zur Verfügung.

Weitere Infos & Bewerbung: hackathon-freiburg.de

FR, 22.06. 17 - 24 Uhr; SA, 23.06 08- 24 Uhr; SO, 24.06. 08 - 16 Uhr                                                  Eintritt frei                                                                                                                                  Veranstaltungssprache: Deutsch & Englisch
Mit: Stadt Freiburg, Baden-Würtemberg: Connected e.V.,
Hochschule Furtwangen, Hochschule Offenburg

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Carl-Schurz-Haus, Eisenbahnstraße 62
Beginn:
Fr, 22.Jun.2018 um 17:00
Ende:
So, 24.Jun.2018 um 16:00