Einzelansicht
  Lesung

What Belongs To You

© Jarmo Wright

Lesung & Gespräch mit Garth Greenwell, Iowa City, IA

Ein junger amerikanischer Sprachlehrer betritt an einem eigenartig milden Herbsttag die öffentlichen Toiletten des Kulturpalasts von Sofia, Bulgarien. Dort unten, wo niemand ohne Grund hinabsteigt, trifft er Mitko, der düsteres Charisma ausstrahlt. Der Amerikaner bezahlt den kurzgeschorenen Bulgaren für Sex und trifft ihn danach immer wieder, gefangen in seinem Begehren und in einer Beziehung, in der Zärtlichkeit in blanke Brutalität umzuschlagen droht. Während er sich zugleich einer schmerzhaften Familiengeschichte mit seinem sterbenden Vater stellen muss, kann Garth Greenwells autobiografischer Erzähler weder seinem Verlangen entkommen noch der privilegierten Einsamkeit eines Expats aus den USA, die der ärmliche Mitko auszunutzen versteht. Greenwells Debütroman, der bleiernen Himmel und tristen Ostblock-Beton in lyrischer Sprache zum Leben erweckt, wurde in der amerikanischen Literaturszene als Wunderwerk gefeiert. What Belongs To You (dt. Was zu dir gehört) gewann gleich drei Literaturpreise und trug dem 1978 in Kentucky geborenen Autor viele Vergleiche mit W.G. Sebald und Virginia Woolf ein. Greenwell lebt in Iowa City, wo er am renommierten Writers’ Workshop lehrt.

Moderation: René Freudenthal, Carl-Schurz-Haus
Eintritt: € 9 / 6 (ermäßigt)
Vorverkauf: Literaturhaus Freiburg, reservix.de & BZ-Kartenservice
Veranstaltungssprache: Deutsch & Englisch
Mit: Literaturhaus Freiburg

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Literaturhaus, Bertoldstr. 17
Beginn:
Mo, 12.Mär.2018 um 19:30