Einzelansicht
  Lesung

Ausverkauft! Colson Whitehead: The Underground Railroad

Lesung mit dem Pulitzerpreisträger 2017

Die Lesung ist leider ausverkauft.

„Wenn man sehen will, was es mit diesem Land auf sich hat, dann muss man auf die Schiene. Schaut hinaus, während ihr hindurchrast, und ihr werdet das wahre Gesicht Amerikas sehen.“
Cora ist eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht – doch wie und wohin? Da hört Cora von der Underground Railroad, einem Fluchtnetzwerk für Sklaven. Es beginnt eine Reise, auf der sie Leichendieben, Kopfgeldjägern, obskuren Ärzten, aber auch heldenhaften Bahnhofswärtern begegnet. Jeder Staat, den sie durchquert, hat andere Gesetze, andere Gefahren. Wartet am Ende wirklich die Freiheit?
Der vielfach prämierte Roman The Underground Railroad ist eine virtuose Abrechnung damit, was es bedeutete und immer noch bedeutet, schwarz zu sein in Amerika.

Moderation: Dr. Jan Wilm, Frankfurt am Main
Eintritt: VVK: € 12 / 10 (CSH-Mitglieder)
Vorverkauf unter reservix.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen
VVK für Studierende: € 2 im Carl-Schurz-Haus und Literaturhaus
Abendkasse: € 13 / 11 (CSH-Mitglieder) / 3 (Studierende)
Veranstaltungssprache: Deutsch & Englisch
Mit: Literaturhaus Freiburg, Buchhandlung Rombach, Englisches Seminar der Universität Freiburg

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Peterhofkeller, Niemensstr. 10
Beginn:
Fr, 01.Dez.2017 um 19:30